Um Ihre Website auch im Browser zu kennzeichnen, haben Sie die Möglichkeit ein Favicon einzubinden. Dieses erscheint oben links vor der Webadresse und auf den verschiedenen Tabs. Zuerst müssen Sie dazu eine .ico-Grafik in einem geeigneten Programm erstellen. Dies kann zum Beispiel mit einem Plug-In in Photoshop geschehen oder auch mit verschiedener Freeware wie irfanview. Bedenken Sie dabei, dass das Favicon am Bildschirm sehr klein erscheint. Daher ist es meist am sinnvollsten, das eigene Logo zu nutzen. Das favicon.ico laden Sie in Ihr fileadmin und binden es über headerData ein.

page {
	headerData.1 = TEXT
	headerData.1.value = <link rel="shortcut icon" type="image/x-icon" href="fileadmin/favicon.ico" />
}