Subshop einrichten leicht gemacht. Ihr Angebot auf eine spezielle Zielgruppe zuschneiden, diese mit einem speziellen Angebot erreichen und gleichzeitig alles über dasselbe Backend managen. So funktioniert es.

Möchte ein Online-Händler seine Zielgruppe erweitern und verschiedene Sortimente in dazu passenden Online-Shops anbieten, eignet sich eine Shopware-Multi-Shop-Lösung, mit der Sie Subshops einrichten können. Diese richten Sie auf das spezifische Zielpublikum aus, indem Sie das ausgespielte Angebot mittels eigener Templates individualisieren können. Die Bestellprozesse, Artikel- und Kundendaten können Sie währenddessen weiterhin über dasselbe Backend zentral verwalten.

Mit Hilfe der Multi-Shop-Funktion beziehungsweise eines Multi-Shop-Plugins lässt sich ein neuer Shop über den Pfad Einstellungen > Grundeinstellungen im Ordner Shopeinstellungen unter Shops hinzufügen.

Wie schon bei der Einrichtung des Hauptshops ist ein Shop-Typ – hier: Subshop – festzulegen und ein Name und Titel zu vergeben. Ist kein Titel hinterlegt, wird automatisch auf den Inhalt des Namensfeldes zugegriffen.

Menü für Benutzerrechte in Shopware
Menü für Benutzerrechte in Shopware