Zur Pflege Ihrer Website gehört auch die Prüfung der Sichtbarkeit. So schließen Sie Seiten mit doppelten Inhalten bei der Indexierung durch Suchmaschinen aus.

Wieso sollte man Seiten nicht indexieren lassen, wenn man doch eigentlich mit möglichst vielen Inhalten bei den Suchmaschinen wie Google gesehen werden will? Wenn Sie alle Seiten indexieren lassen, kann es anschließend Probleme bei der Sichtbarkeit ihrer Webpräsenz geben. 

Online-Shops oder Webseiten mit vielen ähnlichen Artikeln und deren Beschreibungen erzeugen sehr schnell gleichartige beziehungsweise doppelte Inhalte – sogenannten Duplicate Content. Um die Abstrafung durch Google und andere Suchmaschinen für diesen Duplicate Content zu verhindern, hat Shopware standardmäßig SEO-Noindex Querys und SEO-Noindex Viewports eingerichtet. 

Bestimmte Seiten, die von sich aus wenig Inhalte liefern, wie etwa “Mein Konto”, schließt Shopware automatisch mit dem “noindex,follow”-Tag “f” aus, wie in der Spalte SEO-Noindex Querys zu sehen ist.

Über Einstellungen > Grundeinstellungen > Storefront > SEO/Router-Einstellungen erreichen Sie diese Optionen und können dort die vorausgefüllten Eintragungen einsehen und unter Viewports mit „custom“ ergänzen.

Menü für Benutzerrechte in Shopware