Es kann vorkommen, dass bestimmte Shopseiten zufällig auch über den Subshop aufgerufen werden können. was von Ihnen so nicht geplant ist. Wir möchten Ihnen hier eine mögliche Lösung für das Problem vorstellen.

Sie haben alles eingerichtet und alle Seiten ordnungsgemäß der jeweiligen Shopseiten-Gruppe zugewiesen. Dennoch werden Ihnen Seiten des Subshops per URL-Abfrage auch im Hauptshop ungebeten angezeigt? Hier kann die Shoplimitierung helfen.

Gerade bei der Arbeit mit mehreren untergeordneten Shopware-Shops neben Ihrem Haupt-Shop wie Sprach- und Subshops, sollten Sie auf eine eindeutige Zuordnung und Limitierung achten. Die Shoplimitierung beschränkt die jeweils zugeordneten Shopseiten auf die entsprechende Gruppe. So sind direkte URL-Aufrufe außerhalb der Shopseiten-Gruppe nicht mehr möglich.

Gehen Sie dafür zunächst im Shopware-Backend über Inhalte > Shopseiten und wählen Sie die entsprechende Shopseite aus. Anschließend wählen Sie alle Shops aus, auf die die Seite limitiert sein soll. Bei deutschen Seiteninhalten wählen Sie im Beispielbild nur den deutschen Hauptshop. Somit vermeiden Sie die Anzeige deutscher Inhalte auf Ihrem englischen Sprachshop, die gegebenenfalls zu Verwirrung führen könnte.

Menü für Benutzerrechte in Shopware