Um Synergieeffekte zwischen Ihrem Online-Shop und Ihren Sozialen Netzwerken zu nutzen, lohnt sich das Einbinden von Social-Media-Buttons direkt bei den Produkten.

1. Facebook-Button

Das prominenteste Soziale Netzwerk im Internet ist derzeit Facebook. Um Ihre Facebookseite von Ihrem Online-Shop profitieren zu lassen, binden Sie am besten einen Facebook-Like-Button bei Ihren angebotenen Produkten ein. Durch einen Klick auf diesen, etwa nach erfolgtem Kauf eines Produktes, postet der Kunde gleichzeitig das Produkt auf seiner Facebookseite. Das ist wiederum für dessen Freunde sichtbar, die womöglich ähnlich Interessen haben und ebenfalls am gekauften Produkt interessiert sein könnten. Die Einbindung des Buttons erfolgt in mehreren Schritten:

  • Unter diesem Link generieren Sie den Code für ihren Facebook-Like-Button.
  • Kopieren Sie den Code und fügen Sie Ihn in Ihr Produkt-Detail-Template unter View.phtml ein. Dieses findet sich unter folgendem Pfad:

         app
          + design
             + frontend
                + your_package_name  (package)
                   + your_theme_name  (theme)
                      + template
                         + catalog
                            + product
                               + view.phtml

  • als letzte Aktion aktualisieren Sie Ihre Seite und leeren vorher den Cache

2. Twitter-Button

Ähnlich wie der Facebook-Like-Button ermöglicht auch der Twitter-Button das sofortige Teilen eines Produktes durch einen einfachen Klick. Zum Einbinden verfahren Sie genau wie im Fall des Facebook-Buttons. Der Code, den Sie dazu benötigen lautet:

<!-- Tweet Button -->
<div>
     <a href="https://twitter.com/share" data-count="horizontal" data-via="MagenMarket"></a>
     <script type="text/javascript" src="//platform.twitter.com/widgets.js"></script>
</div>